CAD-Export 

Ergebnisse von Simulationen, bei denen starken Verformungen eine Rolle spielen, werden im 3D IGES-Format als Oberflächen ausgegeben und können direkt in die laufende Konstruktion übernommen werden, um z. B. Durchdringungen oder zusätzlich benötigten Bauraum frühzeitig erkennen zu können.

Modell-Export

Reine FEM-Modelle (Neutral File), zur Nutzung durch den Kunden, können in den meisten PREprozessor-Formaten bzw. Solver-Formaten geliefert werden.

Berichtsformat

Berichte über die Durchführung der Simulationen werden wahlweise als Word, Powerpoint oder PDF-Datei bereitgestellt. Numerische Daten werden im Excel- oder ASCII-Format ausgegeben. Animationen von Simulationen werden im AVI- oder MP4-Format zur Verfügung gestellt. Auf Anfrage sind weitere Formate möglich.