Ablauf einer FEM-Analyse

Für die Durchführung einer FEM-Analyse hat sich die folgende Vorgehensweise bewährt:

1.) Anfrage des Interessenten per Telefon oder E-Mail, Schilderung des Sachverhaltes - eventuell mit Skizzen oder Bildern.

2.) In dem folgenden Gespräch werden die Erwartungen und Ziele des Kunden festgehalten. Zusätzlich werden 
     Randbedingungen und Materialdaten, soweit sie bekannt sind, besprochen.

3.) In einem detaillierten Angebot werden die Aufgabenstellung, die von uns benötigten Daten, die Darstellung der Ergebnisse
     sowie die Projektkosten zusammengefasst.

4.) Nach Eingang der schriftlichen Bestellung sowie aller benötigter Daten wird die FEM-Analyse durchgeführt.

5.) Vorstellung der Ergebnisse in einem Bericht.

6.) Besprechung der Ergebnisse und der daraus zu ziehenden Schlußfolgerungen.