out-File-Viewer

Die Applikation "IWF .out-File Viewer" wird für die Fehleranalyse bei abgebrochenen Simulationen eingesetzt. Das Programm kann direkt von IWF Launch aus gestartet werden, oder auch als eigenständige Anwendung aufgerufen werden. Nach Auswahl einer .out-File werden alle Fehlermeldungen in der Reihenfolge ihres Auftreten in einer Liste zusammengestellt. Dies erspart das Suchen nach Fehlerquellen mit einem externen Editor. Der auftretende Fehler kann zusätzlich in der vollständigen Datei-Übersicht im Zusammenhang bewertet werden.

Das Programm ist für die Betriebssysteme Windows XP (32/64) und Windows 7 (32/64) ausgelegt. Das Programm unterstützt die Windows- Versionen von Nord-Amerika und Europa. Die Software wird als Einzelplatzanwendung geliefert. Die Software ist ausschließlich in englischer Sprache erhältlich. Mindestanforderung ist die Marc/Mentat Version 2005r1.



Öffnen der .out-File:




Auflistung der Fehlerquellen:





Ansicht der Fehlerquelle in der .out-File: